Buch: Chemische Kondensstreifen („Chemtrails“) über Deutschland + Sonderdruck-Heft 2 Exemplare & Aufkleber

13,90

Beschreibung

Seit Jahren werden über einer Reihe von Ländern mysteriöse Kondesnstreifen gesichtet, die in einem riesigen Gittermuster ausgelegt werden. Sie lösen sich nicht nach Minuten auf – was eigentlich der Fall sein müsste -, sondern bleiben am Firmament regungslos hängen, um nach etwa 30 bis 60 Minuten eine zähe, wolkenartige Masse zu bilden. Diese schwadenförmigen Nebel-Wolken-Bänke bedecken schließlich den ganzen Himmel.

Diese Schrift geht verschiedenen brisanten Fragen nach: Was wird versprüht? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Chemtrails und der Zunahme vieler Krankheiten und Allergien? Ist dieses Phänomen Teil eines militärischen Waffensystems zur Wetterbeeinflussung oder dienen sie gar der radikalen Reduzierung der Weltbevölkerung?

Dieses Buch legt auch die Verbindung zwischen der „Verschmutzung der Luft“ und dem im September 1966 von einer geheimen „Sonderstudiengruppe“ der US-Regierung herausgegebenen „Bericht von IRON MOUNTAIN“ offen, bei dem es sich um nichts geringeres als einen Geheimplan zur Bevölkerungskontrolle handelt.

Dieses Buch wird zusammen mit zwei Exemplaren des Sonderdruckhefts „Die total Wetterkontrolle“ geliefert.